Predigten gibt es wieder zum Nachhören

Wir freuen uns, dass Sie hier sind!

Stiftskirche

Auf den folgenden Seiten haben wir die wichtigsten Informationen und Angebote für Sie zusammengestellt.

Die Kontaktdaten von Pfarramt und Gemeindebüro finden Sie hier: Ansprechpersonen.

Näheres zu Taufe, Konfirmation, Trauung, Bestattung, Seelsorge und Kirchen(wieder)eintritt erfahren Sie in unserem Wegweiser.

Das Mitteilungsblatt mit allen Terminen der Woche und weitere Neuigkeiten finden Sie unter Aktuelles.

Eine Übersicht aller Angebote und Adressen in gedruckter Form bietet der Gemeindewegweiser, erhältlich im Gemeindebüro und im Pfarramt.

Für Besucher: Einen Kirchenführer für die Stiftskirche finden Sie hier zum Herunterladen oder in der Kirche selbst ausliegend. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.

Bitte beachten: 

  • Die Gottesdienstbesucher dürfen nur in Haushalten beieinandersitzen.
  • Die Gottesdienstbesucher sind gebeten, ihren Mundschutz mitzubringen
  • Singen im Gottesdienst ist nur erlaubt, wenn die Inzidenzfälle unter 50 Personen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage bleiben. Wenn erlaubt, wird in Faurndau gesungen, in Wangen/Oberwälden bis auf Weiteres nicht. 
  • Es besteht die Möglichkeit, zur jeweils anderen Zeit (9.30 oder 11 Uhr) den Gottesdienst in Wangen/Oberwälden zu besuchen. Die Gottesdienste sind bis auf wenige Ausnahmen thematisch identisch - der jeweilige Pfarrer predigt im Doppeldienst.

 

Mittwoch, 18. November, 19:00 Uhr, Stiftskirche: Gottesdienst zum Buß- und Bettag (Wahl und Team)

Sonntag, 22. November, 9.30 Uhr, Stiftskirche: Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

Sonntag, 29. November, 9.30 Uhr, Stiftskirche: Gottesdienst zum 1. Advent (mit dem Seidelbasttrio)

Der Jubiläumsband ist für 10 € erhältlich - davon sind 8 € zur Kostendeckung vorgesehen, 2 € (und alle Gewinne) kommen direkt der Stiftskirche zugute. Verkauf nach Gottesdiensten und Veranstaltungen sowie im Gemeindebüro (bitte telefonisch oder per Mail voranmelden). Versand ist ebenfalls möglich.

Das Ökumenische Friedensgebet geht weiter - ab Freitag, den 18. September treffen wir uns wieder um 18 Uhr im Chor der Stiftskirche. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 27.11.20 | Corona-Hilfe für Gemeinden

    Eine Sonderzuweisung in Höhe von 2,5 Millionen Euro an die Kirchengemeinden zur Milderung Corona-bedingter Härten hat die Landessynode heute beschlossen. Auch wurden diakonische Maßnahmen und ein Innovations-Kongress beschlossen. In einer aktuellen Stunde grenzte sich die Synode klar von Verschwörungserzählungen aller Art ab und diskutierte, wie damit umzugehen sei.

    mehr

  • 27.11.20 | „Moria darf sich nicht wiederholen“

    Die leitenden Vertreter der Flüchtlingsarbeit in den vier großen Kirchen in Baden-Württemberg haben an die Bundes- und Europaabgeordneten im Land appelliert, der Schaffung von Flüchtlingslagern an den Außengrenzen der EU unter Haftbedingungen und Asylschnellverfahren nicht zuzustimmen. Dies erklärten sie im Vorfeld des Treffens der Innen- und Justizminister Anfang Dezember.

    mehr

  • 26.11.20 | Cantico-App mit Weihnachtsliedern

    Die landeskirchliche Lieder-App Cantico hat rechtzeitig zum Beginn der Adventszeit ein inhaltliches Update erhalten. Sie enthält nun auch ein Paket mit Advents- und Weihnachtsliedern zum Mitsingen - Texte, Noten und Karaoke-Funktionen inklusive.

    mehr