Woche vom 12.02.2020 – 19.02.2020

Gottesdienste - Andachten - Bibelstunden

  • Mittwoch, 12.02.2020

    • 18.30 Uhr    Bibelstunde der Süddeutschen Gemeinschaft im Vereinshaus des CVJM

  • Freitag, 14.02.2020

    • 18.00 Uhr    Ökumenisches Friedensgebet in der Stiftskirche

  • Sonntag, 16.02.2020        Sexagesima

    • 11.00 Uhr     GAW-Gottesdienst in der Stiftskirche (Wahl) mit Herrn Hirsch vom GAW
                         Ehepaar Winkle bietet GAW-Produkte an
                    -    Im Anschluss: Kirchenkaffee
                         Opfer: GAW
    • 10.00 Uhr    Kinderkirche im CVJM-Vereinshaus

  • Mittwoch, 19.02.2020

    • 18.30 Uhr    Bibelstunde der Süddeutschen Gemeinschaft im Vereinshaus des CVJM


Gruppen und Kreise

  • Gruppe „Aufbruch“
    Mittwoch, den 12. Februar 2020
    Das Straßenbahnmuseum in Stuttgart-Bad Cannstatt präsentiert die Höhepunkte der Stuttgarter Straßenbahngeschichte. In einer 1 ½-stündigen Führung erhalten wir einen Einblick in die historische Entwicklung der Straßenbahnen in Stuttgart und der Region vom Pferdewagen bis zur heutigen modernen Stadtbahn.
    Anschließend kehren wir in der Altstadt von Bad Cannstatt ein.
    Mit dem Zug fahren wir gemeinsam nach Stuttgart-Bad Cannstatt. Treffpunkt: Bahnhof Faurndau um 13.45 Uhr. Kostenanteil (Fahrt/Eintritt/Führung) 12,--€/Person.
    Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, baten wir um Anmeldung bis spätestens 10. Februar 2020 bei Familie Beyer unter Telefon 2 63 43.

  • Konfirmandenunterricht
    Konfirmandenunterricht am Mittwoch, 12.02.2020.

  • K I R C H E N C H O R
    Der Kirchenchor trifft sich am Donnerstag, den 13. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus.

  • Kleidersammlung für Bethel
    Die Evang. Kirchengemeinde sammelt auch in diesem Jahr für Bethel. Am 14. Februar 2020 ist die Pfarrhausgarage von 8 – 18 Uhr geöffnet.
    Zu dieser Zeit können gut erhaltene Kleidung, Schuhe (bitte paarweise bündeln), Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten abgegeben werden.
    Nicht in die Sammlung gehören Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.
    Infoblätter zu Sammlung sowie Sammeltüten liegen in der Stiftskirche und im Evang. Gemeindebüro bereit.

  • Gottesdienst am Sonntag, 16. Februar 2020
    Am Sonntag feiern wir um 11.00 Uhr einen Gottesdienst in der Stiftskirche mit Vorstellung des Gustav-Adolf-Werkes durch Pfarrer Ulrich Hirsch. Das Gustav-Adolf-Werk ist das älteste evangelische Hilfswerk und unterstützt rund um den Globus evangelische Minderheiten. Ulrich Hirsch war 17 Jahre lang bis zu seinem Ruhestand 2017 Geschäftsführer des Gustav-Adolf-Werkes in Württemberg.
    Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Gespräch beim Kirchenkaffee.
    Außerdem werden Produkte aus den Projekten des GAW verkauft. Ihr Opfer kommt an diesem Tag dem GAW zugute.
    (Denselben Gottesdienst kann man auch um 9.30 Uhr in Wangen besuchen).

  • Herzliche Einladung zur Spielgruppe
    Unsere „Glückskäfer“ treffen sich dienstags von 9.30 bis ca. 11.00 Uhr (außer in den Schulferien) zum fröhlichen Singen, Spielen, Basteln und Beisammensein im Gemeindehaus, Sommerhalde 21, Jugendraum (Eingang unten beim Kindergarten). Alle Kinder ab ca. 1 Jahr bis zum Kindergartenalter mit ihren Mamas, Papas, Großeltern, Au Pairs etc. sind uns herzlich willkommen.
    … einfach vorbeikommen oder bei der Leiterin Maren Mühlhäuser anrufen (0176730772012) – alternativ im Gemeindebüro (Tel.: 21109), wenn es noch Fragen gibt. Wir freuen uns auf Euch!

  • Kinderchor – „Komm und sing´ mit uns!“
    Der neue Kinderchor der Evang. Kirchengemeinde Faurndau lädt Kinder im Alter von 4 – 9 Jahren zum Mitsingen ein.
    Der Chor trifft sich dienstags um 17 Uhr für ca. 45 Minuten im Evang. Gemeindehaus in der Sommerhalde 21.
    Anmelden kann man sich bei der Chorleiterin Steffi Freund: freund-stefanie@gmx.de
    Herzliche Einladung!

  • Konfirmandenunterricht
    Konfirmandenunterricht am Mittwoch, 19.02.2020!

  • Vorbereitungstreffen für den Ökum. Weltgebetstag
    Herzliche Einladung an Frauen aller Konfessionen zu einem Vorbereitungstreffen am Mittwoch, 19. Februar um 19.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus in der Sommerhalde (Saal, bzw. Sitzungszimmer).
    Wir werden das Land und die Lieder kennenlernen und gemeinsam den Gottesdienst vorbereiten.

  • Vorschau: SENIORENKREIS am 20. Februar 2020 um 15.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus
    „Als das Wünschen noch geholfen hat“ – Wieder einmal haben wir die Märchenerzählerin Frau Sandra Sonnentag zu Gast.
    Sollte Ihnen der Weg zu lang sein, holen wir Sie gerne von daheim ab und bringen Sie wieder nach Hause.
    Rufen Sie am Mittwochvormittag im Evang. Gemeindebüro (Tel.: 21109) an.

  • Vorschau: Ökumenischer Weltgebetstag 2020
    Wir machen uns auf den Weg zum Weltgebetstag 2020. Christliche Frauen aus Simbabwe haben für dieses Jahr die Liturgie verfasst. Sie stellen uns ihr wunderschönes Land vor, das mitten in Afrika liegt. Es war ein Teil des sagenhaften „Reich des Südens“, geprägt von Einwanderung und der Kämpfe um Land und Rohstoffe. Der Hauptanteil der Bevölkerung ist protestantisch. Simbabwe ist das Land vieler Sprachen – drei davon sind Shona, Ndebele und Englisch.
    Das Thema des Weltgebetstags, das die Frauen aus Simbabwe gewählt haben, ist sehr einladend: „Steh auf, nimm deine Liegematte und geh!“
    Wir laden Frauen und Männer aller Konfessionen und Nationalitäten ein zum Ökum Gottesdienst des Weltgebetstags
    am 6. März 2020 um 19 Uhr in der Evang. Stiftskirche in Faurndau.
    Das Ansingen der Lieder beginnt um 18.30 Uhr!
    Nach dem Gottesdienst laden wir ein zum gemütlichen Beisammensein im Vereinshaus des CVJM. Wir freuen uns schon jetzt sehr auf Ihr Kommen!
    Das Team des Weltgebetstags

Vorschau:

  • Nächster Gottesdienst: 23.02.2020  - Gottesdienst um 11.00 Uhr in der Stiftskirche (Honegger)
  • Ökum. Bibelwoche im Kath. Gemeindehaus: Thema „Vergesst nicht“ – das fünfte Buch Mose. Termine: Mo, 9.03.2020 – 19.00 Uhr;
    Mi, 11.03.2020 – 18.00 Uhr (Ein Begegnungsabend für Konfirmanden, Firmlinge und Katechumenen aus allen drei Gemeinden und alle anderen Junggebliebenen
    Mo, 16.03.2020 – 19.00 Uhr
    Abschlussgottesdienst: 22.03.2020 um 9.30 Uhr in der Stiftskirche


Ö K U M E N E    I N   F A U R N D A U

Ökumenischer Weltgebetstag 2020
Wir machen uns auf den Weg zum Weltgebetstag 2020. Christliche Frauen aus Simbabwe haben für dieses Jahr die Liturgie verfasst. Sie stellen uns ihr wunderschönes Land vor, das mitten in Afrika liegt. Es war ein Teil des sagenhaften „Reich des Südens“, geprägt von Einwanderung und der Kämpfe um Land und Rohstoffe. Der Hauptanteil der Bevölkerung ist protestantisch. Simbabwe ist das Land vieler Sprachen – drei davon sind Shona, Ndebele und Englisch.
Das Thema des Weltgebetstags, das die Frauen aus Simbabwe gewählt haben, ist sehr einladend: „Steh auf, nimm deine Liegematte und geh!“

Wir laden Frauen und Männer aller Konfessionen und Nationalitäten ein zum Ökum Gottesdienst des Weltgebetstags
am 6. März 2020 um 19 Uhr in der Evang. Stiftskirche in Faurndau.

Das Ansingen der Lieder beginnt um 18.30 Uhr!
Nach dem Gottesdienst laden wir ein zum gemütlichen Beisammensein im Vereinshaus des CVJM. Wir freuen uns schon jetzt sehr auf Ihr Kommen!

Das Team des Weltgebetstags


Herzliche Einladung an Frauen aller Konfessionen zur ökumenischen Vorbereitung des Weltgebetstags am Mittwoch, 19. Februar um 19.00 Uhr,
im Evang. Gemeindehaus in der Sommerhalde!
Wir werden das Land und die Lieder kennenlernen und gemeinsam den Gottesdienst vorbereiten.